• Aufgrund von Endarbeiten an unserem Lehrschwimmbecken bitten wir um Verständnis, dass vom 01.10. (Donnerstag) bis einschließlich 05.10.2020 (Montag), nur unser Schwimmerbecken genutzt werden kann.

    Liebe Gäste!

    Gemäß § 10 Absatz 3 CoronaSchutzVerordnung iVm. Ziffer VIII. müssen wir Sie darum bitten, Ihren Besuch vorab zu reservieren.
    Reservierungen können telefonisch von Montag bis Donnerstag von 9.00 – 11.00 Uhr unter 02464/9089941 und zu den Öffnungszeiten an der Kasse vorgenommen werden.
    Weitere Informationen sowie das zum reservieren nötige Kontaktformular (zum Download) finden Sie auf der Startseite.Freigabe zur Wiedereröffnung

    Reservierungen können momentan nur für Schwimmzeiten vorgenommen werden.
    Unsere Sauna bleibt weiterhin geschlossen!

    • Schwimmerbecken August 2020

      Schwimmerbecken

      Ausdehnung von 8 x 20m, Wassertiefe von 1,50m über 1,80m bis 3,10m, 1m-Sprungbrett, Rutsche, Gegenstromanlage, Massagedüsen, Unterwasserscheinwerfer

    • Schwimmbad2

      Bogenrutsche im Regenbogendesign
      Neu seit Mai 2013

    • Schwimmbad3

      Lehrschwimmbecken
      12,50m x 6m groß, 1m bis 1,20 m tief, kontinuierliche Wassertemperatur 34 Grad, kindgerechte Gestaltung, Babydusche und Wickelraum am Becken vorhanden

    • Schwimmbad4

      Dumbo-Rutsche
      Neu seit Mai 2013

    • Sauna1

      Sauna
      Finnische Sauna, römische Dampfsauna, Rotlichtkabine, Tauchbecken, zwei Ruheräume, moderner Aufenthaltsraum, Sonnengeräte, Massagemöglichkeiten, Aussenterrasse mit Liegemöglichkeiten

    • Tauchen1

      Taucher
      Unsere Tauchsportabteilung konzentriert sich auf das Training zur Erhaltung der körperlichen Fitness und der Vertrautheit mit der Ausrüstung. Selbstverständlich kommen auch  Rettungs- und Bergungsübungen nicht zu kurz.

Aktuelles

Liebe Mitglieder und Gäste unseres Vereins,

wir haben seitens des Gesundheitsamtes Düren die Freigabe zur Wiedereröffnung erhalten. Entsprechend unserer Ankündigung ist es uns somit möglich am

SAMSTAG, den 20. Juni 2020 ab 8.30 Uhr

unsere Schwimmhalle mit unserem großen Schwimmbecken und unserem neuen Lehrschwimmbecken für Besucher zu öffnen.

Selbstverständlich sind hierfür gemäß § 10 Absatz 3 CoronaSchutzVerordnung iVm. Ziffer VIII. die in der Anlage zu dieser Verordnung festgelegten Hygiene- und Infektionsschutzstandards beim Betrieb zu beachten.
Zunächst bedanken wir uns herzlich bei allen Mitgliedern unseres Vereins, die gemeinsam mit uns gewartet und uns in diesen Zeiten die Treue gehalten haben. Dies ist keine Selbstverständlichkeit für uns.
Vieles hat sich geändert – auch bei uns. Es ist nicht mehr so wie früher, aber wir sind der festen Überzeugung, dass vieles wieder möglich sein wird. Wenn alle mit gegenseitiger Verantwortung ihren Alltag gestalten, dann ist auch der Besuch in unserem Hause ein erster Schritt.

Unsere große Bitte ist deshalb:

Achten Sie auf Ihre Gesundheit, gehen Sie keine Risiken ein und beachten Sie die Auflagen, die derzeit für unsere Einrichtung gelten.

Mit gesundem Menschenverstand und Abstand ist ein Besuch in unserem Haus für ALLE möglich. Informieren Sie sich deshalb bitte vor Ihrem Besuch in unserem Hause zwingend über:

Die Landesregierung NRW hat im Rahmen der Coronaschutzverordnung, die am 15. Juni in Kraft und mit Ablauf des 1. Juli 2020 außer Kraft tritt, verfügt, dass auch die Inbetriebnahme von Saunen wieder möglich ist. Saunen müssen mit einer Temperatur von mindestens 80 Grad betrieben werden und auf für diese Einrichtung gelten die allgemeinen Hygienestandards. Wir überprüfen derzeit, wie es uns möglich ist, unter den gestellten Auflagen ein Hygieneschutzkonzept zu entwickeln, dass für alle Mitglieder und Mitarbeiter tragbar ist. Auch diesbezüglich werden wir mit dem für uns zuständigen Gesundheitsamt zusammenarbeiten und schnellstmöglich informieren, ob, wann und unter welchen Rahmenbedingungen eine Wiedereröffnung möglich ist.


Wir danken allen Gästen, Mitgliedern und Mitarbeitern für Ihr Verständnis für diese insgesamt zu treffenden Maßnahmen und für Ihre Mithilfe bei der Umsetzung!

Auf diesem Wege wünschen wir Ihnen Allen einen schönen Aufenthalt in unserer Schwimmhalle.

Herzliche Grüße

Ihr FKS-Team

video 547505 640 greenLiebe Mitglieder und Badegäste,

Bedauerlicherweise mussten auch wir feststellen, dass sich die Zeiten ändern. Leider ist es zu Vandalismus und Beschädigungen, sowie zuletzt zu einem weiteren Einbruchdiebstahl in unseren Räumlichkeiten gekommen.
Der Vorstand sieht sich aufgrund dieser Vorfälle dazu gezwungen, verschiedene Bereiche per Kamera zu überwachen.
Installationen erfolgen im Eingangsbereich der Schwimmhalle sowie im Eingangsbereich der Sauna.
Im Außenbereich werden der Haupteingangsbereich, der Seiteneingang
sowie der Parkplatz
miteinbezogen. Wir erhoffen uns hier sowohl eine Abschreckung als auch eine Absicherung unserer Gäste und unseres Personals.

Liebe Gäste!

Gemäß § 10 Absatz 3 CoronaSchutzVerordnung iVm. Ziffer VIII. müssen wir Sie darum bitten, Ihren Besuch vorab zu reservieren.
Reservierungen können telefonisch von Montag bis Donnerstag von 9.00 – 11.00 Uhr unter 02464/9089941 und zu den Öffnungszeiten an der Kasse vorgenommen werden.
Weitere Informationen sowie das zum reservieren nötige Kontaktformular (zum Download) finden Sie auf der Startseite.

Reservierungen können momentan nur für Schwimmzeiten vorgenommen werden.
Unsere Sauna bleibt weiterhin geschlossen!

deutschland schwimmt 2016 6Vielen, vielen Dank !!!


An alle Helfer, Schwimmer, Bahnenzähler, Kuchenbäcker und Spender.

Unsere Teilnahme am Disney-Benefiztag war ein toller Erfolg.

Ca. 240 Schwimmer nutzen am Samstag, den 24.09.2016 in unserer Schwimmhalle die Gelegenheit am Aktionstag „Deutschland schwimmt“ teilzunehmen und erreichten einen sagenhaften Endstand von
124 geschwommenen Kilometern.

Mehr

Pressebericht

 

Header


 

Spende für integrativen Kindertagesstaette Regenbogen in Aldenhoven... für die Kinder der integrativen Kindertagesstätte Regenbogen in Aldenhoven freuten sich in dieser Woche Leiterin Silke Meyer-Schavier und Bürgermeister Ralf Claßen.

Der Vorstand des Fördervereins Kleinschwimmhalle in Siersdorf unter der Federführung von Saskia Wirtz konnte den Betrag als Ergebnis der Cafeteria am Rande des zuletzt durchgeführten Schwimmevents "Deutschland schwimmt" überreichen.

Ca. 240 Schwimmer, darunter auch Bürgermeister Ralf Claßen, nutzen am Samstag, den 24.09.2016 in der Siersdorfer Schwimmhalle die Gelegenheit am Aktionstag „Deutschland schwimmt“ teilzunehmen und erreichten einen sagenhaften Endstand von 124 geschwommenen Kilometern.

Mit weiteren Schwimmbädern in ganz Deutschland (insgesamt 242) wurde die fantastische Endsumme von 27 597 km geschwommen, so dass die Sponsoren insgesamt 213.500 Euro für den guten Zweck spendeten. Das Ziel um Deutschland herum zu schwimmen (3621 km) wurde damit mehrfach übertroffen.

Der Spendenbetrag ermöglicht dem Kindergarten die Beschaffung eines neuen Kugelspielgerätes. Dafür bedankten sich Kindergartenleiterin Silke Meyer-Schavier und Bürgermeister Ralf Claßen im Namen der Kinder sehr herzlich.

 

 


 

Unterkategorien

Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt

Copyright © 2019 FKS-e.V. Alle Rechte vorbehalten.
Design und Programmierung Punkt7-Mediengestaltung