• Schwimmerbecken August 2020

      Schwimmerbecken

      Ausdehnung von 8 x 20m, Wassertiefe von 1,50m über 1,80m bis 3,10m, 1m-Sprungbrett, Rutsche, Gegenstromanlage, Massagedüsen, Unterwasserscheinwerfer

    • Schwimmbad2

      Bogenrutsche im Regenbogendesign
      Neu seit Mai 2013

    • Schwimmbad3

      Lehrschwimmbecken
      12,50m x 6m groß, 1m bis 1,20 m tief, kontinuierliche Wassertemperatur 34 Grad, kindgerechte Gestaltung, Babydusche und Wickelraum am Becken vorhanden

    • Schwimmbad4

      Dumbo-Rutsche
      Neu seit Mai 2013

    • Sauna1

      Sauna
      Finnische Sauna, römische Dampfsauna, Rotlichtkabine, Tauchbecken, zwei Ruheräume, moderner Aufenthaltsraum, Sonnengeräte, Massagemöglichkeiten, Aussenterrasse mit Liegemöglichkeiten

    • Tauchen1

      Taucher
      Unsere Tauchsportabteilung konzentriert sich auf das Training zur Erhaltung der körperlichen Fitness und der Vertrautheit mit der Ausrüstung. Selbstverständlich kommen auch  Rettungs- und Bergungsübungen nicht zu kurz.

Verhaltens- und Hygieneregeln bei Gymnastik-Kursen

 

  • Für die Teilnahme an Gymnastik-Kursen ist der Nachweis des G(eimpft), G(enesenen) oder G(etest) –Status erforderlich, wobei das Testergebnis nicht älter als 48 Stunden sein darf.

  • Das Bilden von Grüppchen vor und in der Schwimmhalle ist untersagt.

  • Im Eingangsbereich bis zu den Umkleiden ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

  • Unmittelbar nach Betreten der Vorhalle ist eine Hand-Desinfektion vorzunehmen.

  • Beim Trainingsbeginn wird eine Teilnehmerliste in der Eingangshalle (Name, Vorname und Telefonnummer) ausgefüllt und von jedem Teilnehmer unterschrieben. So kann im Falle einer Infektion die Kontaktkette zurückverfolgt werden. Sollten die Daten nicht hinterlegt werden, ist die Teilnahme am Training ausgeschlossen.

  • Das Umziehen erfolgt in Einzelkabinen.

  • Sportartspezifische Abstandsregeln werden von den Trainern gesondert bekannt gegeben.

  • Den Anweisungen der Trainer ist Folge zu leisten.

  • Trainingshilfen bzw. -geräte werden den Teilnehmern zugewiesen und nach Abschluss der Trainingseinheit desinfiziert.

  • Die Nutzung von Föhnen ist untersagt.

  • Körperliche Kontakte sind auszuschließen. Die Abstandsregeln von 1,5 m sind einzuhalten.

Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt

Copyright © 2021 FKS-e.V. Alle Rechte vorbehalten.
Design und Programmierung Punkt7-Mediengestaltung